Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Das FFT wird gefördert durch die Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

face
you

24. - 26.4.
Seniorentheater SeTA
DER NEUE MIETER
Ein Mieter zieht in seine neue Wohnung ein. Er nimmt bestimmte Dinge mit, weil an ihnen Erinnerungen hängen. Je länger das Leben, desto mehr persönliche Gegenstände sammeln sich an. Was bleibt im Alter? Und was muss ausgemistet werden?... weiter

plöger|winkler|becker_Kleine Geschichte_001

29. & 30.4.
Gudrun Lange
WIRTSCHAFTSDEPRESSION...
Die Tänzer und Choreografen Gudrun Lange und Morgan Nardi untersuchen die Erschöpfung als strukturelles Phänomen. Sie holen die Depression aus der Privatisierung und fragen: Wo zeigt sich Erschöpfung in der Bewegung? weiter

Bößer_InFormAtion_Credit Dirk Dietrich Hennig

16.4.
WE INVENTED PARIS
We Invented Paris ist ein Europäisches Künstlerkollektiv mit Schweizer Wurzeln – ein Zusammenschluss von Multiinstrumentalisten und Freunden, die ihre feinsinnig arrangierten Indiepop-Songs in wechselnder Besetzung „neu erfinden“. ... weiter

WIPpress1

7.5. / Premiere
Kötter / Fischbeck / Becker
STATE-THEATRE / TRANSLOKAL #1
Die Düsseldorfer Friedrichstadt aus einer internationalen Perspektive: Performer aus sechs Städten führen das Publikum auf performativen Walks durch die Umgebung der FFT Kammerspiele und deklarieren sie zum translokalen Performanceraum ... weiter

plöger|winkler|becker_Kleine Geschichte_001