Logoleistea

About us

The FFT (Forum Freies Theater), founded in 1999, is a production and presentation platform for professional independent theater in Düsseldorf. With no standing ensemble of its own, the FFT program features outstanding work at the crossroads of theater, performance, dance, visual art and music. The FFT allows its audiences to engage with current trends in the performing arts, while simultaneously providing impulses for new aesthetic development and methodologies. The promotion of young artists, co-producing new work within national and international networks, as well as developing theater projects with young actors and for young audiences are central aspects of our work at FFT.

 

Aus der Jury-Begründung für den Theaterpreis des Bundes 2015:

Das Forum Freies Theater (FFT) in Düsseldorf gestaltet seit nun 15 Jahren ein Programm zwischen Beteiligung der Stadtbewohner und experimentellen künstlerischen Positionen der Darstellenden Künste. Hierfür erfindet es mit regionalen sowie internationalen Künstler*innen immer wieder neue Formate, in denen es gelingt unterschiedliche Disziplinen konzeptionellen Denkens mit ästhetischen Aktionen zu verbinden. Das FFT erzeugt dabei auf Augenhöhe eine Sphäre aus Stadt, Kunst und Theater, die  bestrebt ist Denkfiguren nicht nur als künstlerischen Prozess zu begreifen, sondern deren Komplexität zu vermitteln und in die Lebenswirklichkeit zu übertragen.

item5